Über mich

Gisela Muders


 

Eigentlich müssten Sie hier eine Reihe von Illustrationen sehen, denn so richtig wohl fühle ich mich zwischen Buntstiften, Farben, Bleistift und Papier. Worte und Geschichten mag ich zwar ebenfalls sehr gern, schließlich war ich viele Jahre als Buchhändlerin tätig, aber sie sollten von anderen Menschen bereits geschrieben worden sein.
Wenn es nach mir geht, muss das berühmte leere, weiße Blatt Papier bemalt, be-zeichnet, bekritzelt und mit Skizzen übersät werden. Nicht beschrieben. Zumindest nicht von mir.

Ich bin 1967 am Mittelrhein geboren, an einem Sommertag.
Habe die Welt bereist, beinah 27 Jahre im Ruhrgebiet gelebt und bin nun angekommen:
Im wundervollen Schleswig-Holstein, an der Kieler Förde.

Und hier bleibe ich auch.

 

Ich mag Menschen, die direkte Art, die es im Pott gibt und die auch den Menschen hier im Norden eignet.
Ich mag es, anzupacken und habe gelernt, Schönheit dort zu finden, wo Andere sie nicht einmal suchen würden.
Ich mag die kleinen, berührenden Dinge, den feinen Humor.

Gemeinsam mit meiner Tochter und unserem Hund wohne ich nur wenige Minuten vom Meer entfernt. Lasse mir selbst beim größten Schietwetter den Wind um die Nase pusten, dafür sorgt schon der Hund.
Das fühlt sich lebendig an. Und der Horizont weitet sich.
Ich bin ein Augenmensch. Ich sehe.

Seit ein paar Jahren praktiziere ich voller Begeisterung Yoga.
Es fokussiert und erdet mich. Der Sinn fürs Wesentliche wird geschärft und Vieles, das unnützes Anhängsel war, verabschiedet sich und wiegt nicht mehr so schwer.

Ich habe so einiges erlebt, bin daran gewachsen. Bin dennoch feinfühlig geblieben, humorvoll und sehr emotional: Eigenschaften, die immer in meine Arbeiten einfließen und die Teil meiner Begabung sind. Ich kann Gefühle und Emotionen hervorragend zeichnerisch darstellen. Glück, Freude, Wut, Angst oder Liebe sind für mich nicht nur Worte.

Ich habe Bilder im Herzen und im Kopf.
Die bringe ich auf Papier.
Für Sie.

 


Ich illustriere für Verlage, Firmen und ...  was kann ich für Sie tun?